Telefonische Beratung nur nach Teminvereinbarung per Rückrufformular

 

Unverbindliches Angebot jederzeit per Anfragenformular

Teilebestellung über unseren Onlineshop
 

Sonstige Anliegen per info@hurter-offroad.de     
oder telefonisch (Zentrale: Mo. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr)

 

PERSÖNLICHE TERMINE NUR NACH TERMINVEREINBARUNG

Ford Ranger Uwe

Uwe ist leidenschaftlicher Jäger sowie Unternehmer und hat uns seinen neu erworbenen Ford Ranger vorbeigebracht um ein paar Umbauten vorzunehmen.

 

Zuerst haben wir eine Seilwinde der Marke Dragon Winch in die Frontschürze integriert. Diese verfügt über eine Zugkraft von 5,4t und kann mit einer Funkfernbedienung oder alternativ mit der Kabelfernbedienung gesteuert werden, zudem verfügt sie über ein Synthetikseil, welches das Gewicht der Winde reduziert.

 

Zusätzlich bekam der Ranger noch einen 76mm Edelstahlfrontbügel mit 2 PIAA LED Scheinwerfern LP570. Am Fahrzeugheck haben wir 2 LED Light Bars RF18 auf den Wildtrak Styling Bügel montiert die nach hinten gerichtet sind, um auf der Jagd besseres Licht zu haben.

 

Da Uwe oft zusammen mit seinem Drahthaar unterwegs ist und dessen Hundebox auf dem Rücksitz montiert ist, war es Uwe wichtig die hinteren Scheiben abzudunkeln, dies haben wir mit Hilfe einer Tönungsfolie realisiert, die wir an den hinteren 2 Seitenscheiben und der Heckscheibe angebracht haben.

 

Was heutzutage natürlich nicht fehlen darf ist der Heckklappendämpfer, der für ein sanftes Öffnen der hinteren Ladefläche sorgt, dieser wurde ebenfalls von uns angebracht.

 

Und zu guter Letzt bekam der Pickup noch eine Standheizung vom TYP Hydronic 2 D5S mit Funkfernbedienung von Eberspächer.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabelle Hurter