Telefonische Beratung nur nach Teminvereinbarung per Rückrufformular

 

Unverbindliches Angebot jederzeit per Anfragenformular

Teilebestellung über unseren Onlineshop
 

Sonstige Anliegen per info@hurter-offroad.de     
oder telefonisch (Zentrale: Mo. - Fr. 09:00 - 13:00 Uhr)

 

PERSÖNLICHE TERMINE NUR NACH TERMINVEREINBARUNG

Ford Ranger - Michael M.

2. Umbau

Michael hat uns schon einmal im Allgäu besucht und nun haben wir seinen Ranger nochmals ordentlich Umgebaut, damit ihn Michael perfekt im Alltag auf seiner Baustelle nutzen kann. Wichtig waren ihm folgende Punkte:

Viel Bodenfreiheit sowie eine massivere Heckstoßstange und eine ordentliche Offroadbereifung. Kurzum haben wir dann unser Hurter Offroad Suspension Lift Kit montiert und durch zusätzliche Spaccer an der Vorderachse und Hinterachse eine erhöhte Bodenfreiheit von 6cm rausgeholt. Das Fahrwerk haben wir zusätzlich mir verstellbaren Dämpfern von Profender ausgestattet, wodurch der Fahrkomfort je nach Anforderung angepasst werden kann.

Bei der Heckstoßstange hatte sich Michael für unsere Overland K2 entschieden. Die Heckstoßstange überzeugt durch eine perfekte Verarbeitung und eine robuste Pulverbeschichtung. Zusätzlich hat due Stoßstange noch zusätzliche LED Rückfahrscheinwerfer sowie Schäkel-Aufnahmen und eine Anhängekupplung zu bieten.

Die 18‘‘ Aluräder haben wir gegen 16‘‘ Stahlfelgen von Dotz Dakar in 16x7 ET 24 inkl. 285/75 R16 General Grabber X3 ersetzt. Extrem robust und perfekt für die Anforderungen von Michael zugeschnitten. Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen Umbau Michael und Danke für dein Vertrauen.

Ford Ranger - Michael M.

Der Ford Ranger von Michael hat von uns neue Kompletträder vom Typ Delta Klassik in der Größe 9x18 ET23 und dem Reifen Cooper Discoverer AT3 in 285/65 R18 montiert bekommen.

 

Eine zusätzliche Kotflügellippe aus 2cm Gummi haben wir zusätzlich angebracht, um ausreichend Radabdeckung zu gewährleisten.  Des Weiteren verfügt der Pickup jetzt nun auch über eine Seilwinde von Dragon Winch mit einer Zugkraft von 5,4t. Diese Seilwinde lässt sich bequem per Funkfernbedienung steuern.

 

Für besseres Licht bei Dunkelheit sorgen die neuen PIAA 570LP Scheinwerfer, die wir auf den Kühlergrill montiert haben. Die Scheinwerfer können über das Fernlicht eingeschaltet werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabelle Hurter